So nähen Sie ein Herzkissen: Eine einfache Anleitung in 6 Schritten

Dieses Tutorial zum Nähen eines Herzkissens ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, die wenig Zeit in Anspruch nimmt, um niedliche herzförmige Kissen herzustellen, die den Raum aufpeppen.

Was Sie möglicherweise nicht über Herzkissen wissen
Wussten Sie, dass Herzkissen ihren eigenen Anteil an therapeutischen Vorteilen bieten? Diese werden beispielsweise häufig an Patienten verabreicht, die sich kürzlich einer Operation am offenen Herzen unterzogen haben. Da bei dieser Art von chirurgischem Eingriff die Brusthöhle der Patientin geteilt wird, um Zugang zum Herzen zu erhalten, müssen der Brustbereich und der Brustknochen die Unterstützung erhalten, die sie für die nächsten drei Monate nach dem Eingriff benötigen.

Es ist bekannt, dass Herzkissen diesen Patienten helfen, die Beschwerden bei jedem Husten zu lindern, tiefe Atemübungen durchzuführen, während sie durch ein Incentive-Spirometer atmen, lachen, niesen und sogar aus dem Bett aufstehen. Obwohl das Herzkissen nicht medizinisch behandelt wird, hilft es, die Inzisionsstelle zu schützen und die Schmerzen jedes Mal zu lindern, wenn der Patient es umarmt. Es ist unnötig zu erwähnen, dass das Herzkissen nicht nur eine schöne Ergänzung für jeden Wohnraum ist, sondern auch dazu verwendet werden kann, Patienten nach einer Herzoperation zu helfen, sich gut zu erholen.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nähen eines Herzkissens
Sie benötigen ein ausgedrucktes Herzmuster, 2/3 Yard breit, 1/2 mittel und 1/3 winzige Vliese, um ein herzförmiges Kissen herzustellen. Sie benötigen zusätzlich zum Garn eine Breite von 2/3 Metern für ein gekräuseltes Stoffkissen, 1/2 für mittel und 1/3 für ein kurzes.

Bereiten Sie die Nähutensilien wie Schere, Rollschneider, Matte, Lineal, Faden und Nadel vor. Wenn Sie erst mit dem Stricken oder Nähen in Bezug auf digitale Muster begonnen haben, können Sie in dieser einfachen Anleitung lernen, wie Sie die Designs zusammensetzen und mit dem Nähen beginnen.

Schritt 1: Zusammenbau der Teile
Zunächst muss das Muster heruntergeladen und gedruckt werden. Stellen Sie sicher, dass der Drucker ausreichend Papier und Tinte bereitstellt. Es ist auch am besten, nicht in Adobe PDF über Ihren Browser zu drucken.

Sobald das Muster richtig zusammengesetzt ist, müssen Sie die Größe des Kissens auswählen, die Schablone auf die richtige Größe zuschneiden, sie auf die flache Oberfläche legen und die herzförmigen Muster für insgesamt zwei Herzen schneiden.

Sie können auch insgesamt vier Herzen herstellen, wenn ein Herz aus gestricktem Rüschenstoff besteht. Sie müssen zwei Herzen herausnehmen, die zweimal mit einem Cutter aus der Rüsche gelegt und gefaltet wurden, um vier Herzen zu erzeugen.

Sie würden dann Ihren Rollschneider und Ihre Matte verwenden, um die Seitenstreifen des Kissens zu entfernen. Die große Größe erfordert eine Länge von 3,5 bis 71 „, und Sie müssen einige Bänder für die mittlere Größe von 3,5 bis 58“ zusammennähen. Für eine kleinere Größe beträgt die Länge 3,5 bis 43 „.

Schritt 2: Vorbereiten der Rüschen
Da der Rüschenstoff dehnbar ist, müssen Sie ihn passend zum Fleece binden. Befestigen Sie die rechte Fleece-Seite auf der gegenüberliegenden Seite des Rüschenstoffs. Nähen Sie die Naht mit einer Zulage von 0,25. Stellen Sie sicher, dass die Rüsche in die gleiche Richtung genäht ist.

Schritt 3: Nähen der Seiten
Stecken Sie die Streifen auf der rechten Seite über das ganze Herz. Nähen Sie die Kanten des Streifens zusammen. Die genähten Linien sollten sich etwa einen Zoll überlappen. Dann nähen Sie das Band mit einer Naht von 5 Zoll um die Seiten des Herzens.

Schritt 4: Anbringen des hinteren Teils
Stecken Sie die Rückseite des Herzens mit den rechten Seiten auf das Kissen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie einen 4-Zoll-Raum zum Drehen und Füllen schaffen. Schneiden Sie dann überschüssige Schlitze an den Rändern des Herzens ab, ohne die Naht zu durchschneiden.

Schritt 5: Füllen Sie das Kissen
Füllen Sie Ihr herzförmiges Kissen mit dem Rohstoff Ihrer Wahl. Sie können sich für Baumwoll- oder Polyesterfüllung entscheiden, solange diese größer als der Bezug ist, um den Raum vollständig auszufüllen. Denken Sie daran, dass die Füllung Ihres Kissens Ihren idealen Komfort definiert.

Die Menge der Füllung, die Sie verwenden, bestimmt die Größe Ihres herzförmigen Kissens. Je mehr Füllung Sie montieren, desto gigantischer erscheint das Kissen. Sie müssen es zusammenführen und an den Kurven ziehen, um die gewünschte Herzform zu erhalten.

Schritt 6: Schließen der Stiche
Wenn Ihr Herz nach Ihrem Geschmack gefüllt ist, stecken Sie die Seiten in Ihr Kissen. Nehmen Sie einen Faden und nähen Sie die Lücke mit einem Peitschenstich von Hand zu. Danach ist Ihr herzförmiges Kissen gesichert. Sie können sich auch dafür entscheiden, die Maschine zu verwenden, um einen sauberen Stich zu erhalten.

Sie können Stifte oder Clips verwenden, um die Öffnung vorübergehend zu schließen und Ihre Hand beim Nähen der Lücke vor Verspannungen zu schützen. Auf diese Weise wird beim Nähen viel Druck auf Ihre Hand gespart. Zum Schluss knoten Sie den letzten Stich und Sie haben Ihr Herzkissen.

Schlussfolgerung
Herzförmige Kissen sind ideale Geschenke für Ihre Lieben während der Valentinstagssaison oder der Feiertage. Meistens werden diese Kissen nicht in Einkaufszentren oder Geschäften angeboten. Dies ist der Zeitpunkt, an dem DIY-Tutorials online angezeigt werden, um die Benutzer bei der Erstellung ihrer eigenen zu unterstützen.

Diese Richtlinien zum Nähen eines Herzkissens sind leicht zu befolgen und ersparen Ihnen Zeit beim Durchsuchen von Geschäften. Außerdem ist es sinnvoller, Geschenke zu machen, die persönlich gemacht werden.