So zerlegen Sie einen elektrischen Liegestuhl

Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen elektrischen Relaxsessel zerlegen. Diese Schritte gelten für die meisten Marken, aber wenn Sie ein anderes Modell haben, konsultieren Sie bitte Ihr Handbuch, bevor Sie einen dieser Schritte ausführen. Ein elektrischer Relaxsessel ist so konzipiert, dass er bequem und entspannend ist, daher kann es verlockend sein, einen so lange wie möglich zusammengebaut an einem Ort zu lassen.

Es kann jedoch vorkommen, dass dies nicht mehr möglich ist oder Sie es in einen anderen Raum verlegen möchten. Dieser Artikel enthält Anweisungen zum Zerlegen eines elektrischen Sessels, ohne den Rahmen oder die Polsterung zu beschädigen.

Schritte zur Demontage des elektrischen Liegestuhls

Schritt eins: Finden Sie die Mitte des Rahmens. Legen Sie dazu ein Maßband um den Lehnstuhl und finden Sie heraus, wo es 50 Zoll von beiden Enden des Sofas misst. Markieren Sie diesen Punkt mit einem X, das für Sie sichtbar, aber für andere Personen, die später mit Ihren Möbeln oder Polstern in Berührung kommen könnten, nicht zu auffällig ist.

Schritt Zwei: Suchen Sie die zwei Schrauben auf jeder Seite des Rahmens, direkt unterhalb der Stelle, an der er auf die Rückenlehne trifft. Entfernen Sie sie, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn drehen, und heben Sie sie dann an einem Ende an, während Sie Ihren Fuß vorsichtig hineinschieben, um den Druck von einer Diele oder anderen Möbeln fernzuhalten, die durch Feuchtigkeitsansammlung beschädigt werden könnten, wenn Sie den Rahmen entfernen.

Schritt 3: Schieben Sie vorsichtig ein Ende des Sessels darüber und ziehen Sie ihn dann mit dem Fuß nach oben, während Sie die Rückenlehne herausschieben. Machen Sie so weiter, bis Sie beide Enden des Sofas von dort, wo sie sich treffen, entfernen können, sowie alle vier Füße, die zur Stabilität in jede Ecke geschraubt wurden.

Schritt 4: Entfernen Sie alle verbleibenden Schrauben oder Beschläge, die den Sitz und die Rückenlehne möglicherweise befestigt halten. Sie sollten jetzt eine Liege, Sofas, einen Rahmen mit vier Füßen, zwei Seitenarme für Stabilität an jedem Ende des Rahmens sowie an beiden Enden des Sofas haben, wo es vorne zusammentrifft.

Was ist ein elektrischer Relaxsessel?

Ein elektrischer Sessel ist eine Art Stuhl mit zwei Teilen: eine Rückenlehne, die normalerweise nach oben und über den Kopf reicht, sodass Sie sich beim Sitzen vollständig hineinlehnen; hat dann auch einen Sitzplatz unten.

Elektrische Liegestühle sehen oft wie Sofas oder Sessel aus und haben mehr als nur einen Elektromotor zum Neigen der Rückenlehne.

Der Sitz und die Rückenlehne eines elektrischen Sessels sind oft aus Leder oder Wildleder gefertigt, was bedeutet, dass sie leicht abfärben. Sie befinden sich normalerweise in einem Wohnzimmer, um Komfort und Bequemlichkeit zu bieten (sie können ohne körperliche Anstrengung verwendet werden).

Was macht es schwierig, elektrische Liegestühle zu demontieren?

Es gibt ein paar Faktoren, die elektrische Liegestühle schwer zu zerstören machen. Ein Grund dafür ist, dass sie schwer sind und oft eine erhöhte Rückenlehne haben, was mehr Körperkraft erfordert als andere Arten von Möbeln (z. B. normale Stühle). Ein weiterer Faktor ist, wie die elektrischen Kabel hergestellt sind, wie sie beispielsweise durch den Sitz oder auf der Rückenlehne des Stuhls verlaufen.

Dies sind einige allgemeine Tipps zum Abbau eines elektrischen Sessels

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Schraubenzieher und große, starke Personen bei sich haben, bevor Sie mit dem Vorgang beginnen. Es wird schwierig, wenn nur eine Person versucht, einen elektrischen Relaxsessel selbst zu zerlegen!

Versuchen Sie, die Schrauben an der Unterseite des Sessels zu lösen.

Wenn Sie feststellen, dass dies nicht funktioniert, versuchen Sie, sie von der Rückseite und der Seite abzuschrauben. Dies wird schwierig sein, aber es ist immer noch einen Versuch wert!

Stellen Sie sicher, dass niemand irgendwelche Kabel berührt, wenn Sie einen elektrischen Relaxsessel demontieren!

So reparieren Sie einen defekten elektrischen Verstellmechanismus

Der elektrische Verstellmechanismus ist ein empfindliches Teil der Maschinerie, das leicht kaputt gehen kann.

Defekte Mechanismen sind oft die Folge von zu starkem Ziehen an verschiedenen Teilen, etwa wenn Menschen versuchen, ihren Sitz mit Kraft und Kraft mit einer Hand zurückzulehnen oder aus der aufrechten in die liegende Position zu bringen. Dadurch kann die Feder brechen oder sich vom Sitz lösen.

Um einen fehlerhaften Verstellmechanismus zu reparieren, müssen Sie die losen Drähte lokalisieren und sie wieder an ihrer richtigen Position befestigen.

Wenn sie abgebrochen sind, ersetzen Sie beide Enden des Drahtes durch neue, die an einem Ende eine Isolierung haben, damit sie sich nicht wieder lösen, wenn sie durch den elektrischen Strom erhitzt werden.

Wenn der Draht noch an einem Ende befestigt ist, müssen Sie ihn vorsichtig von der anderen Seite lösen, ohne die Isolierung zu beschädigen, und ein neues Ende mit einem Feuerzeug oder Streichholz erhitzen.

Achten Sie beim Wiederanbringen von Kabeln an einem elektrischen Relaxsessel darauf, dass sie fest sitzen, damit sie nicht wieder abbrechen.

So reinigen Sie den elektrischen Sessel

Zur Reinigung eines elektrischen Relaxsessels verwenden Sie am besten einen Staubsauger mit den entsprechenden Aufsätzen.

Wenn Sie jedoch auch hartnäckige Flecken und Flecken von Ihrem Stuhl entfernen müssen, werden die folgenden Zutaten empfohlen: Geschirrspülmittel oder Seife (Geschirrspülmittel), Wasser in einer Sprühflasche, weißer Essig in einer anderen Sprühflasche, Backpulver und a Scheuerbürste.

Um den Stuhl zu reinigen, befeuchten Sie zunächst die gesamte Oberfläche mit Wasser, bevor Sie hartnäckige Flecken mit Spülmittel oder Seife (Geschirrspülmittel) entfernen.

Die am schwersten zu entfernenden Flecken sollten mit Essig gemischt mit etwas Backpulver angegangen werden.

Nachdem Sie all diesen hartnäckigen Schmutz entfernt haben, wischen Sie ihn mit einem sauberen Tuch trocken. Der Stuhl sollte jetzt makellos und wieder einsatzbereit sein!