Wie man einen einfachen Lego-Liegestuhl baut

Lego ist ein Spielzeug, das es schon seit Jahren gibt und das auch heute noch aktuell ist. Das macht nicht nur den Kindern Spaß, sondern auch den Erwachsenen!

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie einen einfachen Lego-Sessel bauen können. Dieses Projekt wird von Anfang bis Ende etwa zwei Stunden dauern, aber am Ende haben Sie etwas wirklich Cooles in Ihrem Wohnzimmer! Lass uns anfangen!

Schritte zum Bau eines einfachen Lego-Sessels

Materialien

  • Ein paar Legosteine
  • Schere und Bleistift
  • Klebestift (optional)
  • Lineal und Winkelmesser oder Kompass.

Schritt 1. Der erste Schritt besteht darin, die Breite Ihres Sitzkissens zu messen und dann zwei Teile mit einer Breite von jeweils 20 cm zuzuschneiden. Als nächstes müssen Sie vier weitere Stücke mit einer Länge von 70 cm zuschneiden.

Schritt 2. Sie müssen dann die Länge Ihres Sitzkissens messen und zwei Stücke zuschneiden, die jeweils 60 cm lang sind, genau wie Sie es bei der Breite getan haben.

Schritt 3. Sobald diese vier Teile fertig sind, sollten sie so übereinander gelegt werden, dass zwischen ihnen eine kleine Lücke bleibt, damit sie hin und her gefaltet werden können.

Schritt 4. Als nächstes messen Sie den Abstand von einem Ende der beiden Teile, die 20 cm breit sind, und schneiden Sie dann ein Stück in dieser Länge für jede Seite Ihres Stuhls aus.

Schritt 5. Legen Sie diese vier kleineren Streifen übereinander, damit sie heruntergeklappt werden können, wenn Sie sie zurücklehnen möchten.

Schritt 6. Sie haben zwei Stücke mit einer Länge von 60 cm und vier davon mit einer Breite von 20 cm. Holen Sie sich einen der breiteren Streifen und messen Sie dann, wie viel Sie abschneiden müssen, damit er in der Länge mit dem anderen Stück übereinstimmt.

Schritt 7. Dies muss an beiden Enden übereinstimmen, da dies aufgeklappt bleibt, während sich der Stuhl zurücklehnt.

Schritt 8. Nachdem Sie diese beiden Schnitte gemacht haben, messen Sie, wie breit der Spalt sein muss, damit er hin und her gefaltet werden kann (in meinem Fall sind das etwa 20 cm). Schneiden Sie einen Streifen in dieser Breite von beiden Teilen Ihres Stuhls ab, damit sie sich jetzt zusammenklappen lassen.

Schritt 9. Falten Sie sie auf sich selbst, so dass der Stuhl flach ist, und beginnen Sie, die Kanten zusammenzukleben.

Schritt 10. Die beiden Stoffstücke sollten eine Überlappung haben, wenn sie auf sich selbst gefaltet werden, dann können Sie dies so einfalten, dass auf beiden Seiten eine Falte entsteht – das ist Ihre Kante zum Kleben.

In meinem Fall verwende ich Schmelzkleber, aber Sie können verwenden, was Sie wollen. Sobald der Kleber getrocknet ist, entfalten Sie Ihren Stuhl und er sollte bereit sein!

Was ist ein Lego-Liegestuhl?

Lego Recliner Chair ist ein DIY-Projekt, das weniger als eine halbe Stunde in Anspruch nimmt und es Ihnen ermöglicht, Ihren Lieblingssessel im Handumdrehen vom Couchmodus zum Liegen zu bringen.

Es ist so einfach wie Lego! Alles, was Sie brauchen, sind zwei stabile Kartonbögen, Kleber, eine Schere oder ein Messer und etwas Klebeband – plus eine weitere Person, die Ihnen beim Zusammenbau hilft!

So reinigen Sie den Lego-Liegestuhl gründlich

Schritt 1. Finden Sie einen Lego-Stuhl, der gründlich gereinigt werden muss. Dies könnte beinhalten, den gesamten Stuhl auseinanderzunehmen und jedes Stück einzeln zu reinigen oder einfach etwas Seifenwasser darauf zu schütten. Denken Sie daran: Verwenden Sie keine Chemikalien! Für dieses Projekt sollten Sie mit einer einfachen Option beginnen (dh nicht das Ganze zerlegen).

Schritt 2. Beginnen Sie, indem Sie etwas Seifenwasser auf den Stuhl schütten und dann mit einer Zahnbürste oder einer anderen kleinen Scheuerbürste schrubben. Holen Sie sich zwischen all diesen winzigen Stücken! Sie sollten dies zweimal tun, bevor Sie es trocknen lassen. Stellen Sie sicher, dass jede Seite jedes Mal gründlich gereinigt wird.

Schritt 3. Wenn Ihr Lego-Liegestuhl trocken ist, nehmen Sie eine Fusselrolle oder etwas Ähnliches und entfernen Sie damit alle Haare, die sich möglicherweise im Sitzbereich verfangen haben.

Schritt 4. Fügen Sie etwas Möbelpolitur hinzu, wenn Sie möchten, dass Ihr Stuhl schön aussieht. Denken Sie daran, keine Chemikalien!

Pflege des Easy Lego Relaxsessels

Sie sollten Seifenwasser verwenden, um den Stuhl zu reinigen. Füllen Sie einen Eimer mit warmem Seifenwasser und lassen Sie Ihren Lego-Sessel etwa 20 Minuten lang darin einweichen, bevor Sie ihn gründlich abspülen. Beim Reinigen finden Sie möglicherweise Teile, die von ihrem Platz gefallen sind! Stellen Sie sicher, dass Sie sie auch wieder zusammenbauen.

So vermeiden Sie Schäden an einem Lego-Liegestuhl

Sie können Schäden an Ihrem Lego-Liegestuhl verhindern, indem Sie die Stühle regelmäßig von einer Seite des Raums zur anderen bewegen, damit sie nicht immer an derselben Stelle stehen. Das hilft auch dabei, eine frische Perspektive zu bewahren!

Warum einen einfachen Lego-Liegestuhl bauen?

Ein einfacher Lego-Liegestuhl ist aus vielen Gründen großartig, z. B. zum Fernsehen, Lesen eines Buches oder einfach nur zum Entspannen.

Das Beste am Bau eines einfachen Lego-Liegestuhls ist, dass es der ganzen Familie wirklich Spaß machen kann! Dieses Projekt erfordert auch nicht viel Zeit oder viele Materialien, sodass Sie noch viel Zeit und Material übrig haben, um auch andere Dinge zu tun!