Zinus Matratze Wie lange zu erweitern und die besten Tipps

Die Antwort auf die Frage der Zinus-Matratze, wie lange sie expandieren soll, beträgt bis zu 3 Tage. Machen Sie sich am besten mit der Dauer vertraut, die Sie erwarten müssen, damit sich Ihr Bett ausdehnt oder aufbläst. Auf diese Weise wissen Sie, wann Sie überprüfen müssen, ob Ihre Matratze Probleme oder Schäden aufweist, die von der richtigen Form abweichen.

Wie bei Memory-Schaum-Matratzen können Sie Ihr Zinus-Bett erst nach dem Ausdehnen optimal nutzen. Schließlich führt Zinus verschiedene Typen ein, die auch Memory-Schaum als Primärmaterial verwenden. Wir werden weiter unten mehr über diese beliebten Betten sprechen.

Wie lange dauert es, bis sich eine Zinus-Matratze ausdehnt?
Wenn Ihre Zinus-Matratze gerade angekommen ist, kann es 72 Stunden dauern, bis die Erweiterung abgeschlossen ist. Wenn Sie auf diesen Zeitraum warten, können Sie die tatsächliche Höhe und Größe Ihres Bettes ermitteln. Das Unternehmen sagte jedoch auch, dass es ausreichen sollte, Ihre Matratze in der ersten Nacht zu benutzen. Ähnlich wie bei anderen Betten beschleunigt die Verwendung Ihrer Zinus-Matratze die Dekompression.

Aber was ist, wenn Sie es noch nicht aus der Verpackung nehmen können? Vielleicht sind Sie mit dem Bewegen und Auspacken beschäftigt, sodass Sie die Zinus-Matratze nicht sofort aus der Verpackung nehmen können. Idealerweise nehmen Sie es so schnell wie möglich heraus, aber es sollte ausreichen, es ab dem Datum der Lieferung eine Woche lang in einer Schachtel zu halten.

Wie lange sollten Sie warten, bis Ihre Matratze fertig dekomprimiert ist? Zinus empfiehlt, während der ersten 48 bis 73 Stunden auf Ihrem Bett zu schlafen. Sie können sich jedoch an den Kundendienst wenden, wenn die Matratze nach einer Woche für Ihren Garantieanspruch nicht die erwartete Dicke erreicht hat.

Was ist eine Zinus-Matratze?
Vielleicht fragen Sie sich, warum es Zeit braucht, bis sich eine Zinus-Matratze ausdehnt. Der Grund dafür ist, dass Memory-Schaum verwendet wird, der Schichten aufweist, die während des Versands komprimiert werden. Die meisten Memory-Schaum-Betten nutzen diese Gelegenheit auch, um die Entgasung zu beenden, sodass der Benutzer den Geruch von Chemikalien nicht mehr riecht.

Apropos, Sie sollten wissen, dass Zinus-Matratzen BioFoam mit Grüntee-Extrakt, Holzkohle und Rizinusöl verwenden, um das Material frisch zu halten. Der Schaum selbst ist sogar CertiPUR-US-zertifiziert, sodass Sie wissen, dass er für die Gesundheit unbedenklich ist. Darüber hinaus wurde Zinus getestet und hat die Anforderungen für 1633-Federal Entflammbarkeit und 16 CFR Part 1632 erfüllt.

Sie sollten sich sicher sein, dass Ihr Bett keinen Formaldehyd, Phthalate, Quecksilber, Blei, Schwermetalle und Flammschutzmittel enthält. Aber was ist mit seiner Langlebigkeit? Laut Angaben des Unternehmens können Sie die Lebensdauer Ihrer Matratze verlängern, indem Sie sie drehen, aber niemals umdrehen, da sie nicht mit der Struktur des Bettes kompatibel ist.

Wie kann ich meine Matratze schneller ausdehnen lassen?

Nehmen Sie es heraus und verwenden Sie es
Drei Tage können eine lange Zeit sein, um darauf zu warten, dass eine Matratze ihre richtige Form erreicht. Sie können jedoch mehrere Übungen durchführen, um diesen Zeitraum zu verkürzen, und möglicherweise können Sie Ihr Bett nach 48 Stunden dekomprimieren. Sie möchten es beispielsweise innerhalb von 72 Stunden nach seiner Ankunft entpacken, damit es schneller erweitert werden kann.

Auf diese Weise können Sie auch die 100-Nächte-Schlafprobe von Zinus optimal nutzen. Sobald Sie es herausnehmen, können Sie in der ersten Nacht darauf schlafen, um die Lufteinschlüsse zu öffnen.

Machen Sie es warm
Einige Benutzer gehen oder rollen sogar auf ihrer Zinus-Matratze, und sie sollte sicher sein. Hilft die Temperatur beim Dekomprimieren des Materials? Zinus-Matratzen reagieren auf die Temperatur, sodass Ihre Körperwärme dazu beiträgt, dass sie sich noch schneller ausdehnt.

Sie können den Raum auch warm halten oder einen Dampfgarer verwenden, um bestimmte Teile Ihrer Matratze anzuvisieren. Es kann einige Zeit dauern, bis die Kanten und Ecken wachsen. Wenn Sie sich in diesen Bereichen mit einem Dampfgarer konzentrieren, kann dies die vollständige Ausdehnung Ihres Bettes beschleunigen. Insgesamt lohnt sich das Warten, wenn Sie einen angenehmen und unterstützenden Schlaf haben. Diese Tipps sollten jedoch die Dekompression beschleunigen.

Muss ich wirklich 48 Stunden auf Memory Foam warten?
Die meisten Hersteller haben keine spezifischen Einschränkungen, die erwähnen, dass Benutzer nicht auf ihrer Memory Foam-Matratze schlafen sollten, wenn diese nicht vollständig expandiert oder dekomprimiert wurde. Sie können am ersten Tag auf Ihrem Bett rollen oder liegen, und es sollte seine Expansion nicht verlangsamen. Es gibt jedoch einige Nachteile, die Sie erwarten können.

Ausgasen
Zum einen werden die meisten Memory-Schaum-Matratzen, insbesondere nach dem Auspacken, entgast. Sie müssen Ihre neue Memory Foam-Matratze im Freien lüften, damit sich der chemische Geruch auflöst. Während diese Dämpfe nicht gefährlich sind, reagieren manche Menschen möglicherweise empfindlicher auf Entgasung.

Überwältigendes Schlaferlebnis
Es lohnt sich zu warten, bis sich Ihr Memory-Schaum vollständig ausgedehnt hat, denn wenn Sie ihn vorher verwenden, erhalten Sie nicht die beabsichtigte Struktur. Das Bett ist möglicherweise nicht so konform und einige Teile sind möglicherweise uneben. Wenn Ihre Haltung im Schlaf nicht ideal ist, können Sie mit Körperschmerzen aufwachen.

Insgesamt liegt die Entscheidung, zwei Tage zu warten, bevor Sie Ihre Memory Foam-Matratze verwenden, bei Ihnen. Wie Sie gerade mit Zinus gelesen haben, hilft das Rollen und Schlafen auf dem neuen Bett sogar dabei, es schneller zu dekomprimieren. Denken Sie nur daran, was Sie bei den meisten Memory-Schaum-Produkten erwartet.

Schlussfolgerung
Zinus-Matratzen sind eines der häufigsten Memory-Schaum-Produkte. Aber wissen Sie, was Sie mit der Zinus-Matratze erwarten können, wie lange Sie expandieren müssen? Das Unternehmen erwähnte, dass es 48 bis 72 Stunden dauern kann, aber Sie können während dieser Zeit darauf schlafen.

Gebrauch und Wärme sollten auch die Dekompression beschleunigen. Wenn es eine Woche her ist und Ihr Zinus-Bett immer noch nicht die vorgesehene Dicke erreicht hat, können Sie sich an den Kundendienst wenden.