Wie bekomme ich Bettwanzen aus dem Teppich? 4 einfache Schritte!

Wie bekomme ich Bettwanzen aus dem Teppich?

In einigen Fällen werden Sie manchmal überrascht sein, dass eine Bettwanze Sie auf dem Teppich Ihres Hauses begrüßt.

Daher ist das erste, was Ihnen einfällt, wenn Sie diesen Fehler sehen, sie zu beseitigen.

Sie können viele Methoden anwenden, ohne einen einzigen Cent für eine Behandlung gegen Bettwanzen auszugeben.

Sobald Sie diese Käfer sehen, wäre es hilfreich, sie sofort loszuwerden, um einen Befall innerhalb oder außerhalb Ihres Hauses zu vermeiden.

Ein einzelner Stich einer Bettwanze kann zu Hautausschlägen führen, die sich im Laufe der Zeit ausbreiten und zu Hautkrankheiten führen.

Aber du weißt nicht, was das passieren soll, oder?

Dann bleiben Sie in diesem Fall bis zum Ende des Themas bei uns, um Ihnen zu helfen, diese Schrecken zu beseitigen.

Schritte, um Bettwanzen vom Teppich zu bekommen?

Teppiche sind ein Muss im Haushalt, da sie für verschiedene Zwecke verwendet werden.

Inklusive Wärmedämmung oder als einladender Fußweg für ein Zuhause.

Die meisten derzeit auf dem Markt verkauften Teppiche sind dünn und kosten normalerweise einen niedrigen und günstigen Preis.

Werden diese preiswerten Teppiche dagegen lange halten und Ihnen dienen?

Ich schlage vor, dass Sie sich für eines entscheiden, das dick und dennoch erschwinglich ist und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Bettwanzen sind diese kleinen Insekten, die sich ernähren, indem sie das Blut ihres Ziels saugen.

Sie erscheinen normalerweise nachts, um sich an ihre Beute zu schleichen.

Wenn sie beißen, hinterlassen sie einen rötlichen Fleck auf der Haut, der anschwillt und sich kontinuierlich ausbreitet.

Es führt zu Juckreiz, der in Zukunft auch Krankheiten verursachen kann.

Sie sind häufig auf Rissen oder sogar unter der Matratze Ihres Bettes zu sehen.

Sie machen es zu einem Ort, an dem sie leben können, und machen es zu ihrem Territorium, um Eier zu legen und sich auszubreiten.

Doch nicht nur dort verbreiteten sie Terror.

Manchmal können sie auch Teppiche bewohnen und sie befallen.

Jetzt sind Sie beim richtigen Artikel angelangt.

Lassen Sie sich von uns einige Schritte beibringen, um zu verhindern, dass diese Bettwanzen bestimmte Bereiche in Ihrem Zuhause befallen.

Diese sind einfach und budgetschonend. Wir haben den einfachsten Weg gefunden, dies zu tun.

Also, wie bekommt man Bettwanzen aus dem Teppich?

Schritt #1. Alle Elemente entfernen und löschen

Das erste, was Sie vielleicht tun möchten, ist, alle Elemente auf Ihrer Oberfläche so weit wie möglich zu entfernen.

Wenn Sie eine Begleitperson mitbringen, kann der Prozess schnell vonstatten gehen.

Dieser Schritt beinhaltet das Herumtragen und das Zerlegen von Gegenständen.

Möbel und andere Gegenstände, die Gewicht verleihen, erschweren das Tragen des Teppichs.

Kontrollieren Sie einen nach dem anderen gründlich und räumen Sie alle Bereiche so weit wie möglich frei.

Das kann den Prozess von Zeitschriften, Zeitungen oder jeglichem Müll behindern, der im Weg ist.

Schritt #2. Waschen von Teppichen

Nachdem Sie die Oberflächen gereinigt haben, ist es nun an der Zeit, sie alle in eine Plastiktüte zu stecken.

Sobald alles in die Tasche gesteckt ist, tragen Sie es zur Waschmaschine und packen Sie alles aus.

Sie können dies auch nur durch Handwäsche tun, obwohl es viel Zeit in Anspruch nimmt, um den Vorgang zu verlängern.

Danach legen Sie sie alle in die Maschine und stellen Sie die höchstmögliche Einstellung ein.

Beachten Sie, dass Bettwanzen extremen Temperaturen wie Frost oder Hitze nicht standhalten können.

Wenn Sie dies selbst tun, vergessen Sie nicht, Teppichshampoo zu verwenden.

Verteilen Sie eine großzügige Menge davon, um die gesamte Oberfläche so gut wie möglich zu bedecken.

Schritt #3. Auftragen von Borax-Pulver in die betroffenen Bereiche

Sobald Sie mit dem Shampoonieren der Teppiche fertig sind, können Sie nun das Borax-Pulver auf Ihre Teppiche auftragen.

Dieser Schritt kann auf alle Oberflächen angewendet werden und etwa drei bis fünf Stunden einwirken lassen.

Denken Sie daran, dass diese Produkte Reizstoffe sind, die giftig genug sind, um Insekten abzutöten.

Bewahren Sie dies jedoch außerhalb der Reichweite von Kindern auf, da sie sich davon berauschen können.

Borax ist eine Möglichkeit, Fehler abzuwehren, die immer wieder auf Ihre Sachen zurückkommen.

Dieser Schritt wird angewendet, um das Exoskelett der Bettwanze abzubauen und sie tot zu lassen.

Schritt #4. Saugfläche

Als letzten Schritt möchten Sie vielleicht die gesamte Oberfläche Ihres Hauses absaugen.

Dies, um Fehler zu vermeiden, die in Zukunft Schaden anrichten könnten.

Gehen Sie auch beim Staubsaugen zum Teppich und reinigen Sie ihn gründlich.

Bis keine Anzeichen von Pulver, Staubpartikeln, Schmutz und Insekten mehr vorhanden sind.

Leeren Sie nach dem Vakuumieren den Vakuuminhalt.

Dann werfen Sie sie bitte in einen separaten Müllsack und werfen Sie sie direkt in den Mülleimer.

Wir empfehlen Ihnen, dies morgens im Freien zu tun, um es starker Sonneneinstrahlung auszusetzen und sie tot zu lassen.

Schlussfolgerung

Nun haben wir die Frage „Wie bekommt man Bettwanzen aus dem Teppich?“ beantwortet.

Es ist jetzt an der Zeit, dass Sie auch Ihre von Insekten befallenen Teppiche reinigen.

Denken Sie immer daran, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn Sie dies tun.

Um Schäden zu vermeiden, die Sie gefährden und Geld oder sogar Ihre Gesundheit kosten können.