Was auf einen Hochzeitstortentisch gehört: 3 Must-Haves

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was auf einen Hochzeitstortentisch gehört, sollten Sie drei Dinge berücksichtigen. Neben der Hochzeitstorte selbst gibt es noch andere Artikel, die Sie dem Kuchentisch am Ort der Hochzeit hinzufügen können.

Wir besprechen auch die erwartete Anzahl von Desserts oder Kuchen, die auf den Hochzeitstortentisch gestellt werden sollen, um Ihnen bei der Dekoration zu helfen. Und wenn wir gerade von Hochzeitstorten sprechen, können Sie gerne in unserem Blog nach verschiedenen Anleitungen stöbern.

Möchten Sie zum Beispiel wissen, wie Sie bei der Hochzeitstorte sparen können?

Was gehört auf einen Hochzeitstortentisch + Dekorationstipps

Andere Hochzeitstorten

Selbstverständlich steht die Hochzeitstorte auf dem Kuchentisch und ist der Mittelpunkt der Location. Sie können Ihrer primären Hochzeitstorte jedoch andere Kuchenaromen hinzufügen.

Einige Paare servieren aus verschiedenen Gründen andere Arten von Kuchen an ihrem Empfang. Vielleicht berücksichtigen Sie zum Beispiel die diätetischen Einschränkungen Ihrer Gäste oder Sie können sich nicht für eine von zwei Hochzeitstortensorten entscheiden.

Um Kosten zu sparen, können Sie auch eine kleinere Hochzeitstorte haben und den Gästen dann eine andere Tortensorte servieren. Wenn die andere Torte einstöckig ist, können Sie sie auf einen Ständer stellen, damit sie neben oder hinter der Hochzeitstorte, die Sie mit Ihrem Partner anschneiden, nicht fehl am Platz ist.

Wunderschönes Gebäck, Süßigkeiten und Desserts

Der Hochzeitstortentisch kann auch Ihr Desserttisch für den Empfang sein. Stellen Sie die Hochzeitstorte in die Mitte und füllen Sie den Raum dann mit verschiedenen Süßigkeiten und Desserts.

Sie können Cupcakes, Kekse, Riegel oder Süßigkeiten auf dem Hochzeitstortentisch haben. Sie können sogar als Dekorationsartikel auf dem Tisch fungieren, oder Sie können die Geschenktüten auf die Seite legen, wenn diese Süßigkeiten auch Ihre Gastgeschenke nach der Hochzeit mit nach Hause nehmen.

Wenn Ihr Budget für den Desserttisch begrenzt ist, können Sie jederzeit eine Station für dekonstruierte Desserts erstellen. Vielleicht können Sie neben der Hochzeitstorte einen Keks oder sogar eine S’more-Station anbieten, damit die Zutaten den Tisch füllen.

Dekorationen für den Hochzeitstortentisch

Wie die anderen Tische im Veranstaltungsort der Hochzeitsfeier sollten Sie thematische Dekore auf Ihrem Hochzeitstorten- oder Desserttisch platzieren. Sie können das Hochzeitsthema auch als Inspiration für den Ständer oder Behälter verwenden, den Sie auf dem Tisch verwenden werden.

Blumenarrangements, Mini-Skulpturen oder Kuchenetiketten können zur Ästhetik beitragen. Sie können sogar das Serviergeschirr und Geschirr hübsch auf dem Hochzeitstortentisch arrangieren.

Essbare Gegenstände wie Obst können Ihrem Hochzeitstortentisch Farbe und Abwechslung verleihen. Und natürlich wählen Sie passendes Leinen oder Stoff für den Tisch, um seinen Stil zu vervollständigen.

Wie viele Artikel sollten in einem Desserttisch enthalten sein?

Es gibt keine besonderen Regeln bezüglich der Anzahl der Desserts auf den Tischen, die Sie bei der Hochzeit haben werden. Sie können sich jedoch daran erinnern, dass jeder Hochzeitsgast zwei bis drei Arten von Desserts haben kann, die das Hochzeitstortenstück enthalten können oder nicht.

Hier sind einige Formeln, die Sie bei der Gestaltung von Desserttischen oder sogar dem Hochzeitstortentisch mit Kuchen und Süßigkeiten befolgen können:

  • Ein bis zwei besondere Desserts oder eine besondere Hochzeitstorte und eine Designer-Leckerei wie Kekse oder Designer-Cupcakes
  • Zwei bis drei Gebäckstücke, die die Masse normalerweise genießt, oder selbstgebackene Leckereien, die Ihre Gäste probieren sollen; Sie können auch einfache Desserts aus lokalen Bäckereien oder Lebensmittelgeschäften anrichten, um Abwechslung auf den Desserttisch zu bringen
  • Zwei Arten von Bonbons oder Fruchtschnitten, um den Desserttisch zu dekorieren und die Zwischenräume zu füllen

Werden Sie Cupcakes und Kekse bei Ihrer Hochzeit haben? Lesen Sie diese Anleitungen zum Präsentieren von Cupcakes für eine Hochzeit oder zum Präsentieren von Keksen bei einer Hochzeit, um Ihre Desserttische aufzuwerten.

Was sollte auf einem Desserttisch stehen?

Wenn Sie auswählen, was auf den Hochzeitstorten- oder Desserttisch kommt, sollten Sie wissen, dass Sie nicht auf Hochzeitstorten beschränkt sind. Nutzen Sie den Ständer und die Behälter oder lassen Sie sich von der Hochzeitssaison und dem Thema inspirieren, wenn Sie auswählen, welche Süßigkeiten und Desserts hinzugefügt werden sollen.

Lesen Sie diese Tipps zum Dekorieren und Gestalten eines Hochzeits-Desserttisches, die Sie auch auf den Hochzeitstortentisch anwenden können:

  • Servieren Sie verschiedene Texturen, Farben und Geschmacksrichtungen von Desserts, besonders wenn Sie ein Thema für den Desserttisch wünschen; Schokoladenliebhaber können zum Beispiel Riegel, Kuchen oder sogar Parfaits haben, um unterschiedliche Geschmäcker und Texturen zu haben
  • Ordnen Sie die Desserts, Ständer und Behälter von der Mitte nach außen oder den äußeren Enden zur Mitte hin an, um unterschiedliche Höhen zu haben
  • Verwenden Sie ein Ende des Tisches für Gastgeschenke oder Teller
  • Stellen Sie die Desserts nahe beieinander, damit der Tisch nicht leer aussieht
  • Experimentieren Sie zwischen symmetrischen und asymmetrischen Anordnungen, besonders wenn Sie kleine Desserts haben werden

Wo stellst du den Kuchentisch bei einer Hochzeit hin?

Abgesehen davon, dass Sie wissen, wie Sie die Hochzeitstorte auf Ihren Kuchentisch stellen, wissen Sie, wo Sie den Hochzeitstortentisch selbst aufstellen können? Hochzeitstortentische stehen in der Mitte des Empfangs oder wählen eine Kulisse dahinter.

Schlussfolgerung

Und das ist es! Sie haben gerade gelernt, was auf einen Hochzeitstortentisch gehört: andere Kuchen, Desserts und thematische Empfangsdekorationen.

Die Anordnung der Artikel hängt vom Stil ab, der zum Veranstaltungsort passt. Und was Sie anrichten sollten, Sie können zwei besondere Desserts, zwei beliebte Backwaren und zwei Süßigkeiten haben, um den Tisch zu füllen.