So schminken Sie sich für die Hochzeitsfeier in 4 Schritten

Sie können in vier einfachen Schritten lernen, wie Sie sich für eine Hochzeitsfeier schminken. Das Fantastische an diesem Make-up-Tutorial für Hochzeitsfeiern ist, dass Sie es je nach Hochzeitsthema großartig oder subtil gestalten können.

Wir haben sogar die Etikette darüber aufgenommen, welches Make-up Sie auftragen sollten, wenn Sie ein Hochzeitsgast sind. Und für diejenigen, die eine bestimmte Art haben möchten, die Augen zu machen, können Sie nachsehen, wie man Augen-Make-up für Hochzeiten macht.

Wie schminke ich mich für die Hochzeitsfeier zu Hause

Schritt 1. Bereiten Sie Ihr Basis-Make-up vor

  • Hochzeiten variieren je nach Jahreszeit und Ort, daher ist es wichtig, Make-up-Produkte auszuwählen, die schön auf der Haut bleiben
  • Für die Basis beginnen Sie mit der Grundierung; Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Farbe für Ihre Brautparty finden
  • Verblenden Sie die Foundation gleichmäßig und vergessen Sie nicht, das Produkt am Hals aufzutragen
  • Verwenden Sie den richtigen Farb-Concealer, um den Bereich unter den Augen aufzuhellen und dunkle Flecken im Gesicht Ihrer Hochzeitsgesellschaft zu kaschieren; Möglicherweise müssen Sie vor dem Concealer auch einen Farbkorrektor verwenden, um eine bessere nahtlose Abdeckung zu erzielen
  • Nehmen Sie Fixierpuder und tragen Sie ihn auf die Cremeprodukte auf, die Sie gerade für Ihr Hochzeits-Make-up für die Gesichter der Hochzeitsgesellschaft verwendet haben

Schritt 2. Machen Sie das Hochzeits-Augen-Make-up

  • Bestimmen Sie, ob Sie das Empfangs-Make-up für die Hochzeitsgesellschaft oder das Make-up für die Zeremonie machen; Erstere können ein dunkleres Augen-Make-up verwenden, während der feierliche Empfang, der normalerweise tagsüber stattfindet, mit weichen und natürlicheren Farben besser ist
  • Es wäre am besten, die richtigen Techniken entsprechend der Augenform jedes Ihrer Hochzeitsgesellschafter anzuwenden; Pastellfarben, Nude und Pink schmeicheln der Hochzeitsfeier, oder Sie lassen sich von der Brautfarbe inspirieren, wenn Sie die Lidschattenfarben kombinieren
  • Beginnen Sie mit einer Basis und einem hellen Farbton auf allen Lidern; Sie können dies auch verwenden, um die Steckdosen zu konturieren
  • Fügen Sie die Übergangsfarbe auf der Falte hinzu; Dies ist eine dunklere Farbe, und Sie können sich darauf konzentrieren, alles vom äußeren V zu verblenden, während es nach innen hin heller wird
  • Tragen Sie eine schimmernde Farbe auf das Lid auf, um die Augen heller aussehen zu lassen; Sie können auch einen weißen Eyeliner am unteren Wimpernkranz verwenden oder sich für einen dunklen Eyeliner entscheiden, um die Augen für einen subtilen, aber schmeichelhaften Look zu umranden
  • Setzen Sie falsche Wimpern auf und vervollständigen Sie das Augen-Make-up für Ihre Hochzeitsfeier mit Brauen; Wenn Sie das Make-up selbst machen, sollten Sie diesen Teil von jeder Person selbst machen lassen, da sie wahrscheinlich daran gewöhnt ist, welche Technik für sie am besten funktioniert

Schritt 3. Verleihen Sie Ihren Wangen Dimension

  • Der nächste Teil des Hochzeitsparty-Make-ups verleiht dem Gesicht mehr Dimensionen
  • Tragen Sie Kontur oder Bronzer auf, um das Gesicht zu meißeln; normalerweise können sie unter den Wangenknochen hinzugefügt werden und auch die Kiefer definieren
  • Seien Sie vorsichtig mit den Farben, die Sie für die Konturierung verwenden, da das Make-up nicht matschig aussehen soll, insbesondere bei der Beleuchtung des Veranstaltungsortes und auf Fotos; Holen Sie sich Online-Tipps von Make-up-Künstlern zur Auswahl der besten Farbtöne für jeden Hautton
  • Rouge auf die Wangen auftragen; Verschiedene Gesichtsformen funktionieren mit verschiedenen Platzierungen des Rouges, also machen Sie sich damit vertraut, was das Gesicht des Mitglieds der Hochzeitsgesellschaft am besten ergänzt
  • Tragen Sie Highlighter auf den höchsten Stellen des Gesichts auf, aber tragen Sie ihn nicht auf die Bereiche auf, die Sie nicht hervorheben möchten, wie z. B. solche mit sichtbaren Poren; Mischen Sie alles gut und verwenden Sie zuerst das minimale Produkt und bauen Sie es dann langsam auf

Schritt 4. Farbe auf die Lippen auftragen

  • Der letzte Schritt des Hochzeits-Make-ups für Ihre Hochzeitsfeier sind die Lippen; Die Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft können auch ihre eigenen Lippen schminken, wenn Sie alle selbst schminken
  • Denken Sie daran, dass es für Hochzeiten unterschiedliche Formalitäten gibt, also wählen Sie den richtigen Farbton
  • Sie wollen keinen Farbton, der die Mitglieder der Brautparty so aussehen lässt, als wären sie die Braut; entscheiden Sie sich für Rosa- und Nude-Töne
  • Du kannst auch mit Lipliner und Gloss spielen, damit das Lippen-Make-up für jeden besser aussieht
  • Für ein Empfangs-Make-up sollten kräftige Lippenfarben in Ordnung sein, sogar für die Hochzeitsfeier

Wie machen Gäste Hochzeits-Make-up?

Hochzeitsgäste schminken sich in der Regel selbst. Deshalb müssen Sie Ihren Zeitplan entsprechend planen und rechtzeitig vorbereitet sein.

Es wäre am besten, wenn Sie sich morgens die Zeit nehmen würden, sich zu schminken, und dann zum Veranstaltungsort für die Zeremonie reisen. Sie wollen nicht zu spät kommen, um sich zu schminken.

Achten Sie außerdem auf den Stil des Make-ups, das Sie für die Hochzeit verwenden. Berücksichtigen Sie die Formalität, die Jahreszeit und das Thema der Hochzeit, um zu wissen, wie das passende Make-up aussieht.

Aber für die Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft ist es normalerweise mit der Braut üblich, sich zu schminken. Die Brautjungfern und die Trauzeugin haben normalerweise ihre Haare und die Braut schminkt sich.

Welche Art von Make-up tragen Hochzeitsgäste?

Die Gäste und die Party sollten ihr Make-up entsprechend der Zeit, der Formalität, der Jahreszeit und dem Thema der Hochzeit tragen. Ähnlich wie Ihre Hochzeitskleidung sollte sie die Aufmerksamkeit des Paares nicht stehlen, und Sie sollten mit den Farben und Stilen des Make-up-Looks subtil bleiben.

Um zu vermeiden, wie eine Braut auszusehen, lesen Sie, wie Sie Ihren Hochzeits-Make-up-Look auswählen.

Schlussfolgerung

Und das ist es! Sie haben gerade gelernt, wie man in vier Schritten Make-up für die Hochzeitsfeier macht.

Beginnen Sie mit der Basis, die zum Wetter, Augen-Make-up, Gesichtskonturen und Lippen des Veranstaltungsortes passt. Wir hoffen, dass dies hilfreich war; Lassen Sie uns wissen, wenn Sie unten Fragen haben.