Wie man Sackleinen-Kissenwickel in 4 einfachen Schritten macht

Wenn Sie nach der einfachsten Möglichkeit suchen, Ihre Kissen mit oder ohne Nähen zu dekorieren, lesen Sie weiter, wie Sie Kissenbezüge aus Sackleinen herstellen.

Wenn es darum geht, Haushaltsdekorationen mit rustikalen Akzenten zu versehen, sind grobe und glatt gewebte Sackleinenstoffe immer ein Muss. Immerhin verleiht es mit seiner natürlichen hellgelbgrauen Farbe und rauen Textur das Ambiente der Rohheit.

Sackleinenstoffe werden auch als Kissenbezüge verwendet, um die Cottage-Atmosphäre zu erzielen, und sie passen sowohl zu Vintage- als auch zu modernen Themen. Das Projekt ist abhängig von Ihren Nähfähigkeiten anpassbar und kann auch dann durchgeführt werden, wenn Sie nichts über das Nähen wissen.

Was genau ist ein Sackleinenstoff?
Lassen Sie uns vor allem herausfinden, was Sackleinenstoffe sind. Es könnte Sie überraschen, dass diese Art von Stoff aus Pflanzenhäuten gewebt wird, die die härtesten Fasern aufweisen, aus denen Teppiche, Stoffrollen und Seile hergestellt werden. Sackleinenstoffe sind aufgrund ihrer Festigkeit das ideale Sackmaterial für Kartoffeln, Kaffee oder sogar Reis.

Da immer mehr Menschen umweltbewusster geworden sind, sind Sackleinenstoffe immer beliebter geworden. Jetzt sehen wir dieses umweltfreundliche Material als willkommene Ergänzung zu Dekorationsgegenständen für Haus und Garten.

Wenn diese Sackleinenstoffe im Garten verwendet werden, bieten sie viele wunderbare Vorteile, einschließlich des Schutzes Ihrer Pflanzen und Setzlinge vor Wildtieren und Wetter. Sie spenden Ihren zarten Pflanzen auch Schatten vor Wind und Sonnenwärme. Darüber hinaus können Sie Sackleinen verwenden, um die Erosion zu kontrollieren.

Wenn Sie vorhaben, Sackleinenstoffe für Dekorationsprojekte zu verwenden, die Ihrem Zuhause mehr Stil verleihen, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sackleinen ein großartiges Material für Ihre Wandbehänge, verschiedene Arten von Handarbeiten und Kunsthandwerk sind. Übrigens können Sie auch Sackleinen für die Herstellung von Kissenbezügen verwenden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Herstellen von Kissenbezügen aus Sackleinen

Schritt 1: Wählen Sie Ihren Sackleinenstoff oder Ihr Band
Um mit diesem Projekt beginnen zu können, benötigen Sie zunächst das Hauptelement, das natürlich der Sackleinenstoff ist. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, können Sie ein Band erhalten, das etwa fünf Zoll breit ist oder mindestens ausreicht, um als Wickel für Ihr Kissen verwendet zu werden.

Sie werden pro Rolle verkauft, und Sie sollten sie in fast jedem Geschäft erhalten können, das Dekorations- und Bastelbedarf verkauft. Wenn keine Bänder verfügbar sind oder wenn sie zu schmal sind, um als Kissenbezüge verwendet zu werden, können Sie stattdessen Stoff kaufen.

Es gibt verschiedene Arten von Sackleinenstoffen, daher müssen Sie nach der geeigneten Art für Kissenbezüge suchen. Wählen Sie eine mit einer raffinierteren Textur aus. Wenn Sie einen einfachen Look wünschen, wählen Sie ungefärbte Stoffe. Andernfalls wählen Sie Ihre bevorzugte Farbe.

Bevor Sie den Stoff in die gewünschte Größe schneiden, markieren Sie, wo die Umhüllung enden soll, und entfernen Sie dort einen Strang. Erst danach sollten Sie den Stoff schneiden. Diese Methode sorgt für ein sauberes und gerades Finish.

Schritt 2: Bereiten Sie Ihre Vorräte vor
Die für dieses Projekt erforderlichen Materialien hängen davon ab, wie Sie die Enden anbringen möchten. Das heißt, wenn Sie lieber sticken möchten, bereiten Sie Ihre Nähmaschine sowie Nadel und Faden vor. Ansonsten sollten auch Heißkleber oder Schuhkleber ausreichen.

Sie sollten auch Ihre Schneidwerkzeuge wie einen Cutter oder eine Schere und Markierungsinstrumente wie Kreide oder Marker haben. Vergessen Sie zum Schluss nicht die Kissenform, die die Grundlage für Ihren Wickel bildet.

Schritt 3: Messen Sie die benötigte Menge an Sackleinen
Nehmen Sie das Kissen, das die Umhüllung trägt, und legen Sie das Band oder den zugeschnittenen Stoff darum. Sie können die Sackleinen auf dem Kissen festziehen oder gerade so lang abdecken, dass sie zum Körper passen – je nachdem, was Sie bevorzugen. Markieren Sie nach dem zusätzlichen Zoll, der für die Befestigung der Enden vorgesehen ist.

Schneiden Sie anschließend die Sackleinen auf dem markierten Teil. Wenn Sie das Ausfransen an den Rändern des Bandes minimieren möchten, falten Sie es etwa einen halben Zoll von den Enden entfernt und nähen oder tragen Sie Klebstoff auf, um es dauerhaft zu machen. Dies ist jedoch nur optional, wird jedoch dringend empfohlen.

Schritt 4: So machen Sie Kissenbezüge aus Sackleinen
Alles, was Sie tun müssen, ist, die Umhüllung selbst zu erstellen, indem Sie die gegenüberliegenden Enden des Sackleinenbandes anbringen. Wenn Sie Klebstoff verwenden, tragen Sie den von Ihnen gewählten starken Klebstoff an einem Ende auf und befestigen Sie die andere Seite. Lassen Sie die Packung mindestens 20 Minuten oder länger trocknen.

Wenn Sie jedoch befürchten, dass der Kleber nicht lange hält, insbesondere nach dem Waschen der Verpackung, können Sie stattdessen die Enden zusammennähen. Verwenden Sie eine Overlocking-Nähmaschine oder den Zick-Zack-Stich, wenn Sie von Hand nähen, um zu viel Ausfransen zu vermeiden.

Wenn Sie die Maschine verwenden, stellen Sie sie für eine stärkere Naht auf eine kurze Stichlänge ein und verwenden Sie den breiten Näh- oder Gehfuß für ein gerades Finish. Wenn Sie manuell nähen möchten, verwenden Sie Hochleistungsnadeln mit Größen zwischen fünf und sieben.

Der Wrap ist zu diesem Zeitpunkt ziemlich fertig. Wenn Sie jedoch Dekorationen wie Schnürsenkel, Bänder oder Drucke hinzufügen möchten, können Sie dies auch tun. Ebenso können Sie die Ornamente mit Klebstoff befestigen oder auf den Stoff nähen und Ihr Kissen einlegen.

Der letzte Schritt in der Anleitung zum Herstellen von Kissenbezügen aus Sackleinen ist das Einlegen Ihres Kissens.

Schlussfolgerung
Die Magie beginnt damit, dass Sie den Schritten zur Herstellung von Kissenbezügen aus Sackleinen folgen. Wenn Sie den Stoff oder das Band reinigen möchten, je nachdem, was Sie verwendet haben, entfernen Sie es und befolgen Sie die Richtlinien zum Reinigen von Sackleinen.