Stadtgartenbau unter den Bedeckungen

Stadtgartenbau unter den Bedeckungen

Stadtgartenbau unter den Bedeckungen

 |  Kommentare: 0

Stadtgartenbau unter den Bedeckungen ist nicht ganz neue Konzeption, jedoch ist sie letztens sehr populӓr geworden. Nach vielen Jahren, wenn die Leute nur die graue und trübe Umgebung bewohnt haben, brauchen sie mehr Grün. Aber nicht dieses, das es im Park  gibt, aber dieses mehr greifbar: Pflanzen, die sie im eigenen Garten anbauen werden und die sie dann in der Küche verwenden. ӧkologische Gӓrten werden immer moderner. Das ist eine gute Lӧsung für die Menschen, denen Bio-Lebensmittel nicht reichen. Nicht nur die Bewohner am Stadtrand kӧnnen sich leisten, dem Trendverlauf zu folgen. Viele Genossenschaften bilden die Gebiete zum Gartenanbau für die Bewohner, indem sie ein kleines Gründstück z.B. für den Folientunnel und für die Beete bestimmen. Solche Gemeinschaftsgӓrten bilden unter den Leuten eine Art von gesellschaftlicher Bindung, und gestatten die aktive Zeitvertreib.

Stadtgartenbau unter den Bedeckungen

Früher war in der Stadt der Besitz der kleinen Gӓrten unbedingt, wenn man den Zugang zum Gemüse haben wollte. In Geschӓften gab es nicht so viele Produkte, und viele waren nur in der Saison verfügbar. Heute, wenn sich die Regale unter der Last des Obstes aus der ganzen Welt beugen und mann muss es einfach in den Einkaufskorb legen, kӧnnte es scheinen, dass viele Menschen auf den Gartenbau verzichten. Die Meistausdauernden haben aber nicht mit dem Anbau aufgehӧrt. Sie haben sogar mit ihrer Leidenschaft weitere Generationen angesteckt. Jeder mӧchte sich gesund ernӓhren, aber die Preise von Bio-Lebensmitteln sind jedoch hoch. Wir haben auch keine Sicherheit, das dieses Produkt wirklich gesund ist. Das Etikett selbst macht es eigentlich noch nicht gesund, aber der Anbauprozess schon. Sicher sind wir dann, wenn wir frisches Obst pflücken oder wenn wir das Gemüse aus dem Erdboden nehmen.

Anabuten unter den Bedeckungen

Warum sollen wir uns eigentlich für den kleinen Folientunnel zum Stadtgartenbau entscheiden? Für den Arbeitskomfort und auch für Sicherheit der Pflanzen. Diese zwei Aspekte verbindet die Folie. Die Tunnelfolie, die auf die Stellage aufgesetzt wird, schützt die Ernte vor atmosphӓrischen Bedingungen, die denen schaden kӧnnten. Die Rede ist von niedrigen Temperaturen, Bodenfrost, Hagel und auch Schnee. Die Folie trennt mithilfe der Barriere die Auβenwelt von dieser unter der Bedeckung. Im Inneren herrscht ein Mikroklima, über das der Gӓrtner herrscht. Das ermӧglicht die Bildung von besten Bedingungen für die Pflanzen, die dadurch reichen Etrag liefern.

Zubehӧr für die Folinetunnel

Luftzirkulation im Tunnel ist für das Pflanzenwachstum sehr bedeutend. Zu viel Hitze im Treibhaus entfernt sich nach drauβen, in dem man die Vorhӓnge hebt, ӓhnlich wie bei groβer Feuchtigkeit. Seitenlüftung wird mit der Kurbel hochgezogen und dann strӧmt durch den Tunnel die Luft durch. Solche Zirkulation hat groβe Bedeutung wӓhrend der Regentage und auch im heiβen Sommer, wenn es drückend heiβ ist. Das Netz gegen Insekten wird hinter der geringelten Folienwand plaziert. Es besteht aus Vielzahl von Maschen, die den Parasiten, Schӓdlingen und Vӧgeln den Zugang zu Anbauten erschweren.

Vorteile der Anbauten unter den Bedeckungen

Die Schicht, auβer der positiven Wirkung auf die Pflanzen, hat auch mehr praktische Anwendung. Sie schützt den Gӓrtner vor Niederschlӓgen. Die Lüftungen gleichen die Temperatur an, also die Arbeit im Inneren ist mehr komfortabel. Die Schicht, die sich erhitzt, speichert die Wӓrme. Die Ernte muss dadurch keine Energie zum Schutz vor Kӓlte verschwenden. Im Frühjahr, wenn die Pflanzen zu wachsen beginnen, sind die dem Bodenfrost ausgesetzt. Dank der Tunnelfolie hat das keinen Einfluss auf Gemüse, Blumen uns Strӓucher im Treibhaus.

Wie man das Abenteuer mit dem Stadtgartenbau beginnen soll?

Alles hӓngt davon ab, ob wir Besitzer von einer Parzelle sind. Wenn ja, ist alles einfach. Es reicht, den Platz zu wӓhlen, die Beete vorzubereiten und in der Nӓhe ein Folientreibhaus zu montieren. Wenn wir aber keinen eigenen Garten haben, funktionieren in manchen Stӓdten so genannte Genossenschaftsgӓrten. Die Stadtteils- oder Wohnsiedlungsbewohner bemühen sich um ein Grundstück. Wenn sie es bekommen, richten sie einen Garten ein. Manche Wirkungen kӧnnen vom Bürgerbudget u.ӓ. subventioniert werden. Solche Sozialgӓrten verbinden die Leute, die gemeinsame Leideschaften haben.

Garten unter den Bedeckungen

Wenn wir schon ein Grundstück haben und den Platz vorbereiten, dann ist die Zeit für die Mantage des Treibhauses. Der ganze Prozess ist unglaublich einfach. Es reicht nӓmlich, die vom Hersteller der Folientunnel geschickte Elemente zu sortieren und nach der Anweisung zu greifen. Dort wird der ganze Prozess beschrieben. Nach dem Auslegen der Basis und nach der Setzung der weiteren Elementen entsteht eine Stellage. Wӓhrend der Herstellung wurde auf die Stahlstellage Antikorossionschicht aufgetragen, sie den Korossionprozess vom Stahl, der wegen der Feuchtigkeit entstehen kann, aufhӓlt.
Dadurch sind wir sicher, dass die Konstuktion aus Rohren und Profilen jahrelang funktionieren wird. Mobilitӓt des Hobbyfolientunnels ergibt sich aus dem leichtem Gewicht und auch aus der Einfachkeit der Demontage. Auf diese Weise kann das Gartenzelt ihre Lokalisierung ӓndern, wenn das nӧtig ist. Dank dem Modulsystem lӓsst sich das Objekt vergrӧβern, wenn den Raum den Gӓrtner zu beschrӓnken beginnt.

Ӧkonomischer Anbau im Treibhaus

Beim Zӓhlen der Ausgaben, die mit dem Kauf von Gemüse, Obst unf Krӓutern  verbunden sind, stellt sich heraus, dass der ganzjӓhrige Betrag sich dem Folientunnel nӓhert!
Das billigste Treibhaus mit Grӧβe von 7,5 m2 kostet nur 306,29 Euro. Für diesen Preis bekommen wir solide Konstruktion mit der Folie, die am Anfang ganz genug ist. Mit der Zeit erfüllt sich unsere Speisekammer und wenn wir Eingemachtes herstellen, sichern wir und stӓndigen Zugang zu gesunden Lebensmitteln, die vitaminreich und nicht teuer sind, aber vor allem selbst gemacht.

Kommentieren

Captcha

Podobne posty

  • Folientunnel – der Preis für den Anbauerfolg
    Folientunnel – der Preis für den Anbauerfolg
     |  Kommentare: 0
    Pflanzen die in Glasgewächshäusern, Kunststofftreibhäusern oder Folientunneln im Sommer und Frühling gezüchtet werden, benötigen angemessene Abschattung und Lüftung. Die Luftzirkulation ist besonders in der Sommerzei
    Anzeigen
  • Anbau von Paprika im Folientunnel
    Anbau von Paprika im Folientunnel
     |  Kommentare: 0
    Der Anbau von Paprika im Folientunnel ist die beste Lösung für dieses Gemüse. Ergiebige Ernte und hohe Qualität sind die wichtigsten Vorteile aus dem Anbau unter Abdeckung . Paprika benötigt hohe Temperaturen,
    Anzeigen