6 Methoden für den modernen Gemüsegarten

6 Methoden für den modernen Gemüsegarten

6 Methoden für den modernen Gemüsegarten

 |  Kommentare: 0

"Gemüsegärten werden zu beliebten Elementen der Gartengestaltung. Immer häufiger werden in Heimgärten neben Blumen auch Gemüsebeete angelegt, die Grund zum Stolz geben. Dieser Trend ergibt sich aus der wachsenden Beliebtheit der gesunden Ernährung. Es geht dabei nicht nur um den Verzehr von organischen Lebensmitteln, sondern auch um ihre Erzeugung.

Menschen die nicht dieser Mode folgen, sondern auch Ihrem Hobby nachgehen, bauen Ihr eigenes Gemüse an, damit sie diese direkt vom Beet pflücken können. Diese Lösung ist wesentlich sparsamer als der systematische Kauf von Gemüse und Früchten in Supermärkten. Ständige Bewegung und Aktivität sind eng mit gesundem Lebensstil verbunden. Jede Minute, die im Garten verbracht wird, verbessert die Gemütsverfassung und wird in den Ernteertrag investiert. Es ist nicht notwendig viele Stunden täglich im Folientunnel zu verbringen, damit eine ergiebige Ernte in wenigen Wochen nach dem Aussähen heranwächst. Es reicht nur, an wenige Tätigkeiten zu denken. Bevor Sie jedoch loslegen, sollten Sie sich erkundigen, wie der Eigenanbau am besten zu gestalten ist, damit Sie erfolgreich Ihre eigenen Lebensmittel produzieren können.

Gartenkäfige – Schutz für Pflanzen

Die Konstruktion ist ähnlich wie beim Treibhaus. Der Unterschied besteht darin, dass statt einer Folie ein Drahtnetz aufgespannt wird. Das Netz schützt den Anbau vor Vögeln, Schädlingen und Insekten. Manchmal wird im heißen Sommer ein Drahtnetz statt der Folie auf das Treibhausgestell aufgezogen. Eine verzinkte Stahlkonstruktion ist bestens dafür geeignet. Die Zinkbeschichtung sorgt für dauerhaften Korrosionsschutz trotz ständig einwirkender Witterungseinflüsse.

Ein Folientunnel mit Seitenlüftung erfüllt die gleiche Aufgabe wie ein Gartenkäfig. Auf beiden Seiten des Objekts sind Jalousien montiert, die bei hohen Temperaturen geöffnet werden und damit die Entstehung einer Luftzirkulation im Treibhaus herbeiführen. Warme Luft aus dem Inneren des Gewächshauses wird durch kältere Luft aus der Umgebung ersetzt und Sie müssen sich wie bei einem Drahtnetzbezug keine Sorgen wegen möglicher Überhitzung machen.

Stangen oder Gerüste als Rankhilfen – Pflanzen wachsen in die Höhe

Einige Pflanzen wachsen viel besser wenn sie in die Höhe oder zur Seite geführt werden. Pflanzen, die große Früchte bilden, aber ein flaches Wurzelwerk entwickeln, drohen unter ihrem Gewicht umzufallen. Sie müssen daher unterstützt werden, damit sie sich optimal entwickeln können. Zu diesem Zweck werden gekaufte oder selbst vorbereitete Rankhilfen aufgestellt, an denen die Pflanzen hochwachsen können. Das führt zu einer besseren Lichtbestrahlung der Blätter, Stiele und Früchte von allen Seiten, was die Entwicklung der Pflanzen begünstigt.

Hochbeet – verschiedene Bodenarten für den Garten

Diese Anbaumethode wird sowohl unter Eindeckung als auch im Freifeldanbau eingesetzt. Ein Holzkasten ist schnell aus Brettern, Nägeln oder C-Profilen und Dübeln gemacht. Unter dem Kasten wird Agrarvlies ausgelegt, darüber kommt eine Kompostschicht und darüber ein guter Nährboden. Für gewöhnlich haben die Kästen eine geometrische Form (Rechteck, Viereck, Raute usw.). Der Bau solcher Kästen ist ein Kinderspiel, deshalb entscheiden sich viele Gärtner für die Selbstbau, statt diese Kästen zu kaufen. Der Selbstbau ermöglicht eine genaue Anpassung der Maße Ihrer Beete an den vorhanden Platz oder Ihren Folientunnel.

Ein Folientunnel oder Freilufanbau in Hochbeeten ist sehr bequem zu bearbeiten. Der Anbau im Hochbeet führt zum Wegfall des häufigen Bückens. Zudem ist es wesentlich einfacher die richtigen Bodenbedingungen für die Pflanzen zu schaffen. Verschiedene Beete können unterschiedliche pH Werte haben und unterschiedlich gedüngt werden, um die optimalen Gemüsebeete zu erhalten. Nach dem Beenden des Anbaus müssen Sie nicht alles umgraben sondern nur das Beet, auf dem etwas angebaut wurde.

Minifolientunnel – Schutz vor Bodenfrost

Darüber was das ist und wie er eingesetzt wird, können Sie sich den Film anschauen “Warum lohnt es sich Folientunnel und Minifolientunnel einzusetzen?”. Die Folientunnel, die über den Pflanzen aufgestellt werden, schützen sie vor starkem Wind, intensiven Regenfällen und in der kalten Jahreszeit schützen sie vor Frost und Kälte.

Agrarvlies – weniger Unkraut und geringerer Wasserverbrauch

Das Auslegen von Agrarvlies bring den Gärtnern viele Vorteile. Der mit Agrarvlies abgedeckte Boden gibt langsamer Wärme ab und das Wasser verdampft sehr viel langsamer. Die erste Eigenschaft verlängert die Vegetationszeit der Pflanzen. Die zweite Eigenschaft ist nicht weniger wichtig, da sie Wasserersparnis ermöglicht.

Heranwachsende Pflanzen sind durch Unkraut gefährdet. Der Einsatz von Agrarfiles, der nur Platz für die Nutzpflanzen offen lässt, dämmt die Entwicklung von Unkraut ein. Dort wo die Gemüse aufwachsen, werden kleine Öffnungen gemacht. Der restliche Boden wird mit Agrarvlies abgedeckt. Bedenken Sie dass das Agrarfiles das Unkraut nicht eliminiert, sondern dieses nur eindämmt.

Kompostbehälter – organische Pflanzenernährung

Wertvollen Dünger können Sie aus einigen Abfällen machen, die im Haushalt anfallen. Natürliche Düngemittel sind unter vielen Aspekten wesentlich günstiger für Pflanzen als künstliche Substanzen. Der Einsatz von eigenen Düngemitteln gibt Ihnen die Sicherheit, dass die Ernährung der Pflanzen nach der ökologischen Methode erfolgt. Gemüse, das ohne den Einsatz von Chemie großgezogen werden, sind wesentlich gesünder, als vergleichbares Gemüse aus dem Supermarkt und was am wichtigsten ist, es kommen aus dem dem eigenen Garten.

Für die Erzeugung eigenen Düngers, müssen Sie einen Kompostbehälter im Garten aufstellen, den Sie entweder kaufen oder selbst anfertigen. Wie ein Kompostbehälter vorbereitet wird, beschreiben wir im unserem Artikel "Wie wird ein Kompostbehälter vorbereitet?”.

Gemüsegarten optimal und modern

Wenn Sie alles noch mal zusammenfassen, kommen Sie zum Ergebnis, dass die meisten Sachen selbst vorbereitet werden können. Die übrigen sind nicht so teuer, dass Sie ganz darauf verzichten müssen und wenn Sie bedenken, dass sie dadurch Ihren Ernteertrag steigern, sollten Sie diese unbedingt in Ihren modernen Gemüsegarten einführen.
Das Ausprobieren verschiedener Methoden ermöglicht Ihnen selbst zu erfahren, wie sie die Pflege des Gartens erleichtern und bei dem Einsatz von Ihrer Kreativität verbessern sie die Ästhetik Ihres Gartens was dazu führt, dass Sie gerne Ihre Zeit im Garten, umgeben von Ihren Pflanzen, verbringen.

Kommentieren

Captcha

Podobne posty

  • Folientunnel – der Preis für den Anbauerfolg
    Folientunnel – der Preis für den Anbauerfolg
     |  Kommentare: 0
    Pflanzen die in Glasgewächshäusern, Kunststofftreibhäusern oder Folientunneln im Sommer und Frühling gezüchtet werden, benötigen angemessene Abschattung und Lüftung. Die Luftzirkulation ist besonders in der Sommerzei
    Anzeigen
  • Gartenarbeiten im Juni
    Gartenarbeiten im Juni
     |  Kommentare: 0
    Arbeiten die im Juni im Garten verrichtet werden Noch vor einem Monat konnten wir die langsam zum Leben erweckende Natur beobachten  und im Juni haben wir schon den Sommer im vollen Gange. Die meisten Pflanzen haben
    Anzeigen
  • Wie suchen wir den richtigen Folientunnel aus?
    Wie suchen wir den richtigen Folientunnel aus?
     |  Kommentare: 0
    Der Vorteil von Folientunneln ist die Verlängerung der Vegetationsperiode bis in den späten Herbst hinein. Sie sind ideal für den Anbau von thermophilen Pflanzen, die wegen unseres Klimas und wechselhaften Wetters la
    Anzeigen
  • Anbau von Paprika im Folientunnel
    Anbau von Paprika im Folientunnel
     |  Kommentare: 0
    Der Anbau von Paprika im Folientunnel ist die beste Lösung für dieses Gemüse. Ergiebige Ernte und hohe Qualität sind die wichtigsten Vorteile aus dem Anbau unter Abdeckung . Paprika benötigt hohe Temperaturen,
    Anzeigen